Vita Janina I.

Name: Janina Weigl

Geburtstag: 18.07.1990

Wohnort: Waldsee

Beruf: Lehramtsstudentin für die Fächer Deutsch und Sozialkunde an der Universität Landau

Karnevalistische Laufbahn: Begonnen habe ich meine UNO-Laufbahn unter Conny I. in der Kampagne 1999/2000. Angefangen mit der Kindergarde, über Jugendgarde bis hin zur UNOGarde durchlief ich im Laufe der Jahre die klassischen Stationen eines Gardemädchens. Schließlich bin ich in dieser Kampagne in die Showtanzgruppe XTreme gewechselt. Ich freue mich schon jetzt auf meine neuen tänzerischen Herausforderungen, die mich ab dem nächsten Jahr erwarten werden.

Hobbies: Natürlich spielt die Fastnacht eine wichtige Rolle, da sie einen großen Platz in meinem Leben einnimmt. Ob als Tänzerin im Training unterm Jahr oder an den närrischen Tagen direkt, die Fastnacht bereitet mir stets Freude.

Wer nun glaubt, das war’s, der irrt. Meine zweite Leidenschaft neben der Fastnacht gehört der Musik bzw. dem Musizieren: Schon früh habe ich begonnen, Querflöte zu spielen und meine musikalische Ader auszuleben. Seit nunmehr über zehn Jahren spiele ich – man mag es glauben oder nicht 😉 – im Musikverein Otterstadt in verschiedenen Formationen oder Orchestern. Aktuell ist das Generationenorchester unser gemeinsames Projekt, welches hoffentlich noch lange mit Freude weitergeführt wird. So geben wir bei diversen Auftritten und Konzerten im Jahr die verschiedensten Stücke von klassisch bis modern oder einige Hit-Medleys großer Interpreten zum Besten und hoffen, das Publikum damit begeistern zu können. Neben diesen festen Aktivitäten gestalte ich meine restliche Freizeit auch gerne spontan: Unternehmungen mit der Familie gehören hier ebenso dazu wie regelmäßige Treffen mit meinen Freunden. Fasziniert bin ich außerdem vom Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Seit einem Kurztrip nach New York City plane ich weitere Megastädte der USA sowie die unendlich weite Prärie dieses atemberaubenden Landes zu bereisen.

Lieblingsbücher, -filme und -musik: Um dem Alltag zu entfliehen, nehme ich auch gerne mal ein Buch zur Hand – am liebsten und fast ausschließlich Krimis und Thriller jeglicher Art – es muss ja schließlich spannend bleiben. Aber natürlich sind auch Lehrbücher aus Politik und Germanistik ein ständiger Begleiter für mein Studium. Bei Filmen bin ich relativ offen; aber auch hier hauptsächlich mit Krimis oder der neuesten Komödie im Kino zu begeistern. Musikalisch bin ich ebenfalls für vieles zu haben: Die genialen Rock- und PopKlassiker der 70er- und 80er-Jahre stehen bei mir ganz hoch im Kurs, wohingegen ich auf Partys auch gerne mal zu den kultigen Hits der 90er tanze. Aber auch aktuelle Charterfolge dürfen gelegentlich nicht fehlen – der Mix macht es eben.

Lieblingsessen: Beim Essen bin ich relativ unkompliziert; ob traditionelle Pfälzer Spezialitäten, die gute alte Hausmannskost oder neue ausgefallene Kreationen – gegessen wird, was auf den Tisch kommt. Außerdem gehe ich gerne mit meiner Familie oder Freunden essen – am liebsten Italienisch oder Griechisch – um in gemütlicher Atmosphäre zusammensitzen zu können.

Herzlichst, Eure Janina I.

Share