Männerballett

Das UNO-Männerballett ist eine der ältesten Tanzformationen im Verein. Das heißt aber nicht automatisch, das hier nur lauter alte Männer ihre müden Knochen über die Tanzfläche schleppen. In den letzten Jahrzehnten (so alt sind die wirklich!!) wechselten ständig die Mitglieder. “Jung” ersetzt “Alt”, wenn man es mal so ausdrücken will. Da dies ein immer währender, schleichender Prozess war, konnten die Nachrücker auf die Erfahrungen ihrer Vorgänger zurückgreifen, was sich jedes Jahr bei den Prunksitzungen der UNO bemerkbar macht. Nicht mehr weg zu denken ist die Formation im Programm der Prunksitzung. Man braucht sicherlich nicht zu erwähnen, das es sehr schwer ist, ein solches Niveau zu halten und jede Kampagne einen neuen Tanz einzustudieren und – was sehr wichtig ist – die Kostüme dazu zu entwerfen und anzufertigen (Stangenware ist für manche Konfektionsgröße nur sehr schwer zu bekommen).


  • Trainer: Sandra Heinrich
  • Betreuerin: Iris Regenauer
Share